Ausbildungsschule DFB-Junior-Coach

Unsere Schule ist als „Ausbildungsschule DFB-Junior-Coach“ zertifiziert. Hinter dem Begriff „JUNIOR-COACH“ verbirgt sich eine vom Deutschen Fußball-Bund e.V. (DFB) eigens konzipierte Trainerausbildung für Schülerinnen und Schüler.

Im Rahmen der Ausbildung bietet der Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen (FLVW) in Kooperation mit unserer Schule allen fußballbegeisterten Schülerinnen und Schülern ab einem Alter von 15 Jahren die Möglichkeit, sich in insgesamt 40 Unterrichtseinheiten unter der Leitung lizenzierter Referenten kostenlos zum „Junior-Coach“ ausbilden lassen.

In theoretischen und praktischen Lerneinheiten erfahren die Schülerinnen und Schüler alles über die Grundlagen einer Trainertätigkeit: Angefangen von der Trainingsvorbereitung, über Basiswissen der ersten Hilfe bis hin zu rechtlichen Aspekten. Die Schülerinnen und Schüler lernen verschiedene Übungs-, Spiel- und Turnierformen kennen und setzten sich mit ihrer Rolle als Junior-Coach auseinander. Mit dem Projekt DFB-JUNIOR-COACH wird jungen, engagierten, motivierten und fußballbegeisterten Schülerinnen und Schülern die Chance gegeben, frühzeitig gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen, aus der Schüler- in die Lehrerrolle zu schlüpfen und in den ebenso interessanten wie abwechslungsreichen Trainerjob hinein zu schnuppern. Ziel ist es, dass die in der Schule ausgebildeten DFB-JUNIOR-COACHES nach ihrer Ausbildung eigenständig Fußball-AGs an Schulen und das Training in Jugendmannschaften im Verein leiten können. Durch ihr Engagement werden die sozialen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler gestärkt und ihre Persönlichkeitsentwicklung gefördert.

Interessierte Schülerinnen und Schüler melden sich bitte bei Thomas Daul oder Helena Garvert.

Talentförderung: Partnerschule des Fußballs

Im Oktober 2014 wurde das Städtische Gymnasium Herten durch den Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen e.V. (FLVW) und den Deutschen Fußball-Bund e.V. (DFB) zur „PARTNERSCHULE DES FUSSBALLS“ ausgezeichnet.

Unsere Schule arbeitet als „PARTNERSCHULE DES FUSSBALLS“ eng mit dem Fußball und Leichtathletikverband Westfalen (FLVW) zusammen. Mit Trainerlizenzen ausgestatte Sportlehrer/innen bieten wöchentlich ein qualifiziertes Training an, an dem 15 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 bzw. 7 und 8 unserer Schule, die die Sichtung erfolgreich durchlaufen haben, regelmäßig teilnehmen. Die Talentförderung findet in Abstimmung mit dem DFB-Stützpunkt Marl statt, um den Schülerinnen und Schülern möglichst optimale Bedingungen für ihre fußballerische Entwicklung zu bieten.

Falls Interesse an der Teilnahme am Fördertraining besteht, können Informationen bei Thomas Daul oder Helena Garvert eingeholt werden.